Telefonhotline zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Mit einer neu eingerichteten Telefonhotline unterstützt das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht Vereine und Ehrenamtliche bei der Umsetzung des neuen europäischen Datenschutzrechts.

Ab 9. Juli 2018 können von Montag bis Freitag, 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr, unter der Telefonnummer 0981-53-1810, Fragen rund um die DSGVO an geschultes Personal adressiert werden.

Ziel der Hotline ist es, insbesondere Vereinen und ehrenamtlich Tätigen in Bayern Ansprechpartner zur Verfügung zu stellen, die Fragen rund um das neu gefasste Datenschutzrecht rasch und unkompliziert beantworten. Die meistgestellten Fragen und Antworten werden auch auf der Homepage des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht veröffentlicht.

Weiter Informationen erhalten Sie auch in dieser Presseerklärung des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht.